HabboReflex - Die Fanseite zum Habbo Hotel Schweiz
  Habboregeln
 

Habboregeln

Wo viele Leute zusammen sind, braucht es natürlich ebenso viele Regeln. Dass Du die Habboregeln immer einhältst, ist Pflicht. Wenn Du es nicht tust, kannst Du eine Verwarnung und in schlimmen Fällen sogar einen Bann bekommen. Deshalb hab ich die Regeln hier mal aufgeführt.

Das ist erlaubt!

- Spass haben!
- Neue Freunde finden
- Mit Deinen Freunden abhängen und chatten
- Du selbst sein
- Die Nettiquette beachten
- Andere Meinungen akzeptieren und respektieren
- Spiele spielen, Räume einrichten und Events veranstalten


Das ist verboten!

- Falsche Angaben bei der Registrierung zu machen (z.B. Alter, Email-Adresse der Eltern, eigene Email-Adresse etc.).
- Das Ausnutzen von Bugs in jeder erdenklichen Form. Bugs müssen sofort nach bekanntwerden der Hotelleitung gemeldet werden! Das Ausnutzen von Bugs hat einen Dauerbann zur Folge.
- Hacker-, Scripter- oder Editing-Programme im Hotel zu verwenden. Scripter werden dauerhaft aus dem Hotel verbannt!
- Anderen Habbos Taler oder Möbel zu stehlen
- Das Handeln mit Talercodes
- Das Verkaufen von Talern, Talercodes, Möbeln oder Habbo Charakteren, sowohl im privaten Rahmen als auch auf Tauschbörsen, (Internet-)Auktionshäusern etc
- Das Veröffentlichen bzw. Bewerben von Webseiten und Produkten im Hotel, die nicht im Zusammenhang stehen mit Habbo oder aber betrügerischen Absichten dienen
- Anderen Habbos sexuelle Handlungen beschreiben, Cybersex in allen Variationen
- Habbos belästigen, bedrohen oder bedrängen. Unter Belästigung versteht man auch die wiederholte Verwendung fremder Sprachen (besonders in öffentlichen Räumen). Es ist wichtig, dass alle Gespräche auf Deutsch oder Englisch stattfinden, damit die Moderatoren stets in der Lage sind, dem Gesprächsverlauf zu folgen und in Notfällen einzugreifen.
- Fluchen sowie sexuelle, rassistische oder diskriminierende Ausdrücke zu verwenden
- Andere Habbos direkt oder indirekt nach ihrem Passwort, der Email-Adresse oder anderen persönlichen Informationen zu fragen
- Dein Habbo Passwort irgendwo anders als in der "Check ein"-Box auf www.habbo.de verwenden
- Die Habbo Regeln zu brechen oder jemand anderen dazu anstiften
- Dich als Moderator auszugeben oder den Hilferuf zu missbrauchen
- Das Hotel mit Nachrichten überfluten (Flooding & Spam)
- Raumeingänge blockieren
- Besitz von und Werbung für Hacker- und Betrüger-Seiten im Internet (Achtung, illegal!)
- Alle Räume und Gewinnspiele mit Einsatz von Möbeln sind verboten.
- Alles, was gegen Gesetze und allgemeinen Anstand verstösst


Sich an die Habboregeln zu halten ist wichtig, denn sonst riskiert man einen Bann.

Quelle: http://www.habbo.ch/help/104

 
   
 

[27] HR weg?
HabboReflex macht eine kleine (oder grosse) Pause.